Sächsischer Mannschaftssäbel der Kavallerie M 1829.

AGB

Sehr geehrte Kunden,
diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind rechtliche Grundlage für den gesamten Geschäftsablauf und die entstandenen Verträge zwischen der Firma Patina Karsten Ritscher und seinen Kunden.
Der Zugang zu allen Inhalten dieses Internetangebots und alle Bestellvorgänge sind nur gestattet, wenn Sie die Geltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkennen.

  1. Alle beschriebenen Stücke sind einwandfreie zeitgenössische Originale und soweit nicht anders beschrieben in einem guten Erhaltungszustand.
  2. Die Firma Patina handelt grundsätzlich nicht mit Kopien oder Nachfertigungen zum Nachteil des Sammlers.
  3. Alle Beschreibungen und Angebote erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Angebote, Beschreibungen und mündliche Erklärungen sichern keine Eigenschaften im Sinne von § 459 ff. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) zu.
  4. Alle Angebote sind freibleibend, Zwischenverkauf, Irrtümer und Preisänderungen sind vorbehalten.
  5. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Patina Karsten Ritscher.
  6. Die Geschäftsräume der Firma Patina Karsten Ritscher sind für beide Geschäftsparteien Erfüllungsort. Ausschließlicher Gerichtsstand für beide Parteien ist Hamburg.
  7. Die eingehenden Bestellungen werden der Reihenfolge des Einganges nach bearbeitet.
  8. Telefonische Bestellungen sind jederzeit möglich.
  9. Lieferung grundsätzlich nur gegen Vorauskasse, per Nachnahme oder nach Zahlung per Kreditkarte.
  10. Nach vorheriger Absprache kann eine Lieferung an, der Firma Patina Karsten Ritscher persönlich bekannte Kunden auch gegen Rechnung erfolgen.
  11. Ratenzahlung ist nur nach vorheriger Absprache möglich.
  12. Die Bezahlung von Rechnungen hat innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum zu erfolgen. Rechnungen, welche nicht in dieser Frist vollständig bezahlt wurden, sind für Firma Patina Karsten Ritscher nicht bindend.
  13. Alle angegebenen Preise sind Endpreise inkl. Liefer-/Versandkosten. Bei Zahlung per Nachnahme wird vom Zusteller vor Ort zusätzlich zum Rechnungsbetrag das sog. "Übermittlungsentgelt" von 2,- EUR erhoben. Unsere Artikel unterliegen der Differenzbesteuerung gem. §25a UStG, Umsatzsteuer wird daher nicht ausgewiesen.
  14. Der Versand im Inland sowie ins Ausland erfolgt, wenn nicht anders vorher vereinbart, grundsätzlich mit der Post. Die bestellte Ware wird von Firma Patina Karsten Ritscher ordnungsgemäß versichert und verpackt. Durch die Abgabe der Sendung bei der Post oder beim Spediteur gehen alle Risiken, insbesondere die zufällige Verschlechterung und der zufällige Untergang der versendeten Ware auf den Käufer über.
  15. Lieferzeit innerhalb Deutschlands ca. 1-3 Werktage, innerhalb Europas ca. 3-7 Werktage, weltweit ca. 7-21 Werktage
  16. Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte
  17. Die Kosten für eventuell vom Kunden beauftragte Gutachten oder Expertisen übernehmen wir nur nach vorheriger Information und Absprache.
  18. Abgabe von Hieb, Stich- und Stosswaffen sowie erwerbsscheinfreien antiken Vorderladern nur gegen Altersnachweis ab 18 Jahren.

Stand: Juni 2014

Tel. +49 (0) 172 / 9116636 | info~at~patina-ritscher.com